Bergwander Kurs

Bergwander Kurs

20210523 171736
20200519 154555
Sitzt du noch oder läufst du schon?
Etes-vous toujours assis ou etes-vous déjà en train  de courir?
Are you still sitting or are you already hiking?

Kursinhalte:
Wir üben 1:1 Lauftechniken in unwegsamem und rutschigem Gelände. Im Geröll, auf rutschigen Grashängen usw..
"Wenn es donnert, hat der Blitz dich verpasst..."
Korrektes Verhalten bei Gewittern. "Was tun, wenn der Heli kommt..."  usw...
Alt- und Neuschneeproblematik Lawinensituation, gefrorene Untergründe und vereiste Stellen, gefrorene Bergseen, Geröllfelder und Bäche queren, steile Grashänge, usw..

Kursdaten:
Zermatt:
Treffpunkt: 09.30Uhr Talstation Sunneggabahn. Fahrt nach Blauherd:
Ende: ca. 16.00 Uhr
2022 September: 10. / 20./ 25. Oktober: 02.
2023 Juli: 03./ 05./ 17./ 28. August: 14./ 16./ 28. 
Weitere Orte und Daten auf Anfrage
Gstaad:
2022 September: 20./ 27.
2023 Juni: 12./ 14./ 25. Juli: 10./ 12./24./  26. August: 02./ 07./ 09./  21. 
Weitere Daten auf Anfrage.
Treffpunkt: Gstaad, Parkplatz Lauenensee,  Lauenen
ab 10.07. Talstation, La Videmanette, Rougemont
bis 09.07. Talstation Sanetschbahn, Gsteig bei Gstaad

Ihre Anmeldung ist immer erforderlich. 

Weitere Veranstaltungsorte:  Kandersteg, St.Niklaus VS,
Auf Anfrage werden weitere Kurse auch in ihrer Nähe organisiert

Kursleitung: Bühler Heidi Guide mountainhiking

Kosten: Fr. 120.- pro Person
Kosten: Grupen von 1-10 Personen Fr. 290.-

Inklusive: umfangreiche Kurs-Dokumente, Kursleitung
Exclusive: Reisespesen, Verpflegung und Getränke
Alle mit * markierten Felder sind Pflichtfelder!

Zur Bestätigung E-Mail erneut eingeben

Sicherheitscode Neues Captcha anfordern
Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld.

Bergauf

20200519 152545
Montée
Uphill
Bergauf über steinige Wege, können Stöcke hilfreich sein um Tempo zu machen, oder die Last eines schweren Rucksacks auf 4-Punkte zu verteilen. "Ziehen" sie sich den Berg hoch mit den Stöcken. Sie werden staunen, wie viel Kraft sie von der Beinmuskulatur, auf die Armmuskulatur verlagern können. Von der Rücken-Entlastung ganz zu schweigen.

Aufwärts ziehend, abwärts bremsend.

20210704 125803
Tirer vers le haut, freiner vers le bas
Pulling up, braking down

Aufwärts ziehen sie sich mit den Wanderstöcken hinauf.
Über steile Berghänge und Geröllhalden, kommen sie am gemütlichsten hinunter, wenn sie das "träbbelen" beherrschen. Mit kleinen Trippel-Schritten überwinden sie das rutschige Gelände mühelos.
Mit grossen, behäbigen Schritten, belasten sie ihre Gelenke um ein Mehrfaches und die Gefahr andere Wanderer unter ihnen mit losen Steinen zu bombardieren steigt. - Dies vorausgesetzt sie haben die notwendige Kraft in ihrer Oberschenkelmuskulatur bereit!-

Tritte überwinden

20200519 152802
Surmonter les coups de pied
Overcome kicks

Bergab werden grosse Steine und Blöcke, sowie hohe Tritte in tiefer Haltung mühelos überwunden und somit die Gelenke geschont. Wenn notwendig, nehmen sie die Hände zuhilfe.

Bergab

20200519 154555
Une descente
Downhill

Bergab können die Stöcke bremsend eingesetzt werden. Laut einer Studie, sollten die  Wanderstöcke nur kurzfristig zur Unterstützung der Ballance  eingesetzt werden, da das Gleichgewichtsorgan sich an den 4-Füsslergang
gewöhnt und beim plötzlichen Weglassen der Stöcke Ballanceprobleme entstehen können.

Der sogenannte "Stockenten-Laufstyl" mit Wanderstöcken, bringt ihnen absolut nichts. Ausser dass sie Stöcke mittragen.

Bergwander-Lauftechnikkurse werden bei hiking-heidibuehler.ch
Die Wandermanufaktur,  laufend ab einer  Person speziell für sie organisiert.

Kursleitung:
Heidi Bühler Mountain leader hiking zert.

Kosten: 
Grupen von 1-10 Personen Fr. 290.-
Ab 1  Persone  Fr.120.- pro Person
Inklusive: Kursunterlagen, Kursleitung
Exklusive: Reisespesen, Verpflegung und Getränke.


Altschnee mit Hohlräumen

20190621 132847
Vieille neige avec caries
Old snow with cavities

Das trügerische an Schnee vom letzten Winter er ist meist noch relativ fest, hat aber oftmals grosse Hohlräume darunter, die von oben nur ungenügend oder gar nicht zu sehen sind. Von oben sieht die Schneedecke noch tragfähig aus.
20190510 124721
Schnee von Lawinenabgängen bleiben oftmals lange liegen, weil dieser Schnee stark komprimiert  wurde und von der Sonneneinstrahlung nur langsam geschmolzen wird.
Über Bachläufen sind die Hohlräume im Frühling besonders gefährlich. Von aussen nur ein kleiner Durchfluss für das Wasser des Baches.
20190712 161600
Von Innen eine riesige Firnhöhle. Ein grosser Hohlraum konnte sich mit Hilfe der Wärme des Wassers und der Wärme des umliegenden Gesteins bilden.
20210517 142024 - Kopie
20210517 124219
Die ersten Anzeichen einer instabilen Schneedecke, sind Hohlräume um Steine.
Durch die Sonneneinstrahlung, wird das Gestein erwärmt, so dass der Schnee dort von innen her schneller schmilzt.
20201114 132447
Gefrorene Seen werden nur wenige auf ihre Tragfähigkeit hin überprüft. Sie sollten nicht begangen werden, da die Tragfähigkeit der Eisdecke nur schlecht abgeschätzt werden kann.
Das einbrechen in das Eis und die folgende rasche Unterkühlung des Körpers kann lebensgefährlich sein!  Der Eingebrochene muss so schnell wie möglich geborgen und aufgewärmt werden.
Altschnee mit Hohlräumen am besten umgehen, wenn es möglich ist
001632

Tour-Programm

20181022 133110
Höhenanpassungs-Training:
Anpassung an veränderte Luftdruck- und Sauerstoffbedingungen
Adaptation aux variations de la pression atmosphérique et des conditions d`oxygène
Adaptation to changing air pressure and oxygen conditions

Bergwander-, Schneeschuh-Trainings und Touren:
Stage de randonnées en montagne et stage en raquettes
Mountain hiking training and snowshoe trainings
Angebote unter "Bergwander-Training" und "Schneeschuh-Training"

Anmeldung und Auskunft zu den Trainings jeweils
bis 16.00 Uhr am Vortag.
Ihre Anmeldung ist erforderlich
Inscription et renseignements jusqu`en 16.00 h. L`inscription est obligatoire
Registration and information until 4 p.m. Registration is required

 E-Mail: wandermanufaktur@gmx.ch

 Tel: 079 403 16 94

Kosten Gruppentouren/-trainings: Wenn nicht anders Vermerkt.
Coût des visites/entrainer de groupe: Sauf indication contraire.
Group tours/trainings cost: Unless otherwise noted.

Gruppentouren/-Trainings und Touren: 1-20 Personen Fr. 290.- pro Tag
Einzelpersonen bei: 1 Person Fr. 290.-/ 2 Personen Fr. 145.-
3 Personen Fr. 95.-/ ab 4 Personen Fr. 80.- pro Person
Wenn nicht anders vermerkt:
Exclusive: Mietmaterial, Reisespesen, Verpflegung und Getränke
Inclusive: Tourführung durch Heidi Bühler mountain hiking tourguide, Trainer für Ausdauersportarten, im Breitensport für Bergsport, cert. (No bike)

Sauf indication contraire:
Exclus: Matérial de location et frais de déplacement
Inclus: Guide de randonnée, Heidi Bühler entraineur pour les sports d`endurance. pour les sports de masse, dans les sports de montagne, cert.
(pas de vélo)

E-Mail: wandermanufaktur@gmx.ch / Phone: +41 79 403 16 94
Unless tours cost:
Exclusive: Rental material and travel expenses.
Inclusive: Tour guide trough Heidi Bühler hiking guide, coach for endurance sports, vor mass sport in mountain sport, cert. (no bike)
Book via the registration from or:
E-Mail: wandermanufactur@gmx.ch / Phone: +41 79 403 16 94

Bergwander-Kurse:
Cours de randonnée en montagne:
Mountain hiking course:

Gstaad :

Sept:15./ 20./ 27. Okt: 10./ 22.
Zermatt:

September und Oktober: Täglich mit Buchung bis 16.00 Uhr am Vortag
Weitere Daten und Orte auf  Anfrage

Tehema: Gefahren, Altschnee- und Neuschneeproblematik, Gehtechnik, Geröll, Bäche überqueren. Abhänge queren, gefrorener  und nasser Boden, Verhalten bei Gewittern  usw....
Der effiziente Einsatz von Wanderstöcken. Wie sinnvoll sind Stöcke beim Wandern?...
Diese Kurse werden ebenso individuell, an ihrem Wunschdatum organisiert.

Price: Gruppen 1-10  Personen nur Fr. 290.- pauschal

Individual: ab 1 Persone  Fr.120.- pro Person
inkl. Kursunterlagen, course dokuments
Excluse: Reisespesen und Verpflegung.
Excluse: Travel expenses,  lunch and drinks
 
Thèmes: Dangers, problèmes de neige ancienne et nouvelle, technique de marche, éboulis, franchissement de ruisseaux, sol gelé et humide, comportement lors d'orages, etc...
L`utilisation efficace des batons en randonnée?
Ces cours sont
également organisés individuellement, à la date souhaitée.
Topic:  Dangers, problems with old and new snow, walking technique, scree, crossing streams, frozen and wet ground, behavior during thunderstorms, etc...
The efficent use of hiking poles. How useful are sticks when hiking? These courses are also organized individually, on your desired date.

Buchen sie jetzt. 
Réserver via ce site ou
Book through this website or

E-Mail: wandermanufaktur@gmx.ch
Leitung: Heidi Bühler, Mountain hiking guide , Trainer für Ausdauersportarten im Breitensport für Bergsport. (no Bike)  

Neu:

In Österreich sind sie bestens unterwegs mit meiner Partnerorganisation
mountain-magic.at
kompetent geführte Wandertouren und unvergessliche Bergerlebnisse.
Lassen sie sich inspirieren...















Tourprogramm Buchung

Alle mit * markierten Felder sind Pflichtfelder!

Zur Bestätigung E-Mail erneut eingeben

Sicherheitscode
Neues Captcha anfordern
Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld.
clean-and-safe-top clean-and-safe-top
Eiger
20200913 192236
Dufourspitze
20220809 102535
Dufourspitze
20220809 085159
Matterhorn
20210908 095052
Dom
20220731 100557
Pollux
20220901 110526
20200717 094521
20220101 132427
20211221 130827
20211108 140703
20200730 064736
20211108 131823
20200727 082321
20200820 123550
20200612 191200