High Altitude Training

High Altitude Training

20190714 061046

von 0 auf 4000 oder mehr...

20200727 090021

Ist ihr Plan einen 4000er zu besteigen? Mit einem persönlichen und  geeigneten Training, werden sie den Aufstieg und den Gipfelerfolg geniessen. (Das technische Training machen sie mit einem Bergführer.)  
Da in grossen Höhen der Luftdruck abnimmt und sich ihre Blutgefässe erweitern, braucht der Körper zuerst Zeit, um sich an die veränderten Bedingungen zu gewöhnen.
 Bei der mountain-sickness (AMS), können schon ab einer Meereshöhe von 2500müm. leichte Beschwerden auftreten. Schwindel, Kopfschmerzen, Erbrechen bis hin zu Hirn- und Lungenödemen. Was tödlich enden kann. Mit einer geeigneten Anpassung des Körpers an grosse Höhen können Beschwerden weitgehend vermieden werden.

Wenn dein Trainingsumfeld dich fördert und dein Trainingsgelände geeignet ist, um deine Leistung auf Hochtouren zu bringen, ist ein stetiges Weiterkommen garantiert.

Kosten: Coaching Fr.45.-/Std.  Trainingsstour Fr.260.- pauschal.

Die Trainings finden individuell nach Anmeldung und in Kleingruppen statt.
2022: Okt. Täglich auf Anfrage
2023:  Juli: 07./ 12. August: 04. / 18. / 30. 
Zermatt und Gstaad

Individual-Trainings sind auf Anfrage möglich
Ihre persönlichen Trainingspläne werden mit AZUM-System erstellt, auch um Zuhause ein Vorbereitungstraining durchzuführen.

Tagestraining: 4-6h. inkl persönliches Trainingsprogramm. Kosten Fr.190.- - Fr. 290.- pro Person
Einzeltraining: Fr.45.- pro Stunde

Bike- und Fahrradtrainings werden keine angeboten und durchgeführt!

Höhenanpassungstraining

Alle mit * markierten Felder sind Pflichtfelder!

Zur Bestätigung E-Mail erneut eingeben

Sicherheitscode Neues Captcha anfordern
Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld.
20200720 092836
Eine gute Akklimatisation dauert 3 Wochen!
Für niedrigere 4000er reicht in der Regel eine Kurzakklimatisation. Für höhere und schwerigere Touren ist eine gute Akklimatisation an den veränderten Luftdruck unabdingbar, da es sonst zu höhenbedingt, schwierigen Situationen führen kann.
Geben sie ihrem Körper diese Zeit, da die Freude an einer Ü4000er-Tour viel grösser ist, ohne Symptomen der Höhenkrankheit und sie sich elend fühlen oder gar abbrechen müssen.

Mit etwas Zeit im Gepäck, einige Touren über 2500m., reichlich Erholung dazwischen, damit ihre Zellen sich vermehren können und dem richtigen Technik-Training. Erreichst du dein Ziel.

Trainingspläne für 4000er werden individuell zusammengestellt.
Es gibt keine generellen Ratschläge, da jeder Mensch unterschiedlich auf Trainingsreize reagiert. Die Zeit welche investiert werden kann, gibt den Ramen des Trainingsplans an.    
Ab einer Meereshöhe von 2500m. beginnt das Höhentraining. Weil im Körper durch den tieferen Luftdruck, das Volumen der Blutgefässe zu nimmt und dadurch ein grösseres Volumen an Blut benötigt wird um ein günstigen Blutdruck zu gewährleisten. Dies kann zu Schwindel und Kopfschmerzen führen. Wer sein Körper ständig schwankenden Höhenmetern aussetzt, hat in der Regel elastischere, anpassungsfähigere Gefässe als Jemand der sich immer auf der gleichen Meereshöhe auf hält.
Erfahrungsgemäss haben Tiefländer ob Jung oder Alt, etwas mehr Mühe sich zu Akklimatisieren, als Bewohner der mittleren Höhenstufen.

Sinnvoll ist es wenn die Meereshöhe für die Nachtruhe möglichst hoch liegt, da sich der Körper im Schlaf, ohne Anstrengung an den veränderten Luftdruck anpassen kann.  Trainiert wird in tieferen Lagen.
Bei grosse Höhen wird in tiefer Höhenlagen geschlafen und Step by Step, aufgestiegen und wieder abgestiegen, bis die Höhe für den Gipfel-Push erreicht wird. Bei Beschwerden muss sofort abgestiegen werden.
Die Höhenanpassung bewirkt eine Erhöhung der Anzahl der Roten Blutkörperchen, wodurch mehr Sauerstoff zu den Zellen transportiert werden kann und somit die Leistung gesteigert wird.

Alternativ kann der veränderte Luftdruck in einem Höhenzelt Zuhause trainiert werden.  

Tour-Programm

20181022 133110
Höhenanpassungs-Training:
Anpassung an veränderte Luftdruck- und Sauerstoffbedingungen
Adaptation aux variations de la pression atmosphérique et des conditions d`oxygène
Adaptation to changing air pressure and oxygen conditions

Schneeschuh-Trainings und Touren:
Stage de randonnées en montagne et stage en raquettes
Mountain hiking training and snowshoe trainings
Angebote unter "Bergwander-Training" und "Schneeschuh-Training"

Anmeldung und Auskunft zu den Trainings jeweils
bis 16.00 Uhr am Vortag.
Ihre Anmeldung ist erforderlich
Inscription et renseignements jusqu`en 16.00 h. L`inscription est obligatoire
Registration and information until 4 p.m. Registration is required

 E-Mail: wandermanufaktur@gmx.ch

 Tel: 079 403 16 94

Kosten Gruppentouren/-trainings: Wenn nicht anders Vermerkt.
Coût des visites/entrainer de groupe: Sauf indication contraire.
Group tours/trainings cost: Unless otherwise noted.

Gruppentouren/-Trainings und Touren: 1-20 Personen Fr. 290.- pro Tag
Einzelpersonen bei: 1 Person Fr. 290.-/ 2 Personen Fr. 145.-
3 Personen Fr. 95.-/ ab 4 Personen Fr. 80.- pro Person
Wenn nicht anders vermerkt:
Exclusive: Mietmaterial, Reisespesen, Verpflegung und Getränke
Inclusive: Tourführung durch Heidi Bühler mountain hiking tourguide, Trainer für Ausdauersportarten, im Breitensport für Bergsport, cert. (No bike)

Sauf indication contraire:
Exclus: Matérial de location et frais de déplacement
Inclus: Guide de randonnée, Heidi Bühler entraineur pour les sports d`endurance. pour les sports de masse, dans les sports de montagne, cert.
(pas de vélo)

E-Mail: wandermanufaktur@gmx.ch / Phone: +41 79 403 16 94
Unless tours cost:
Exclusive: Rental material and travel expenses.
Inclusive: Tour guide trough Heidi Bühler hiking guide, coach for endurance sports, vor mass sport in mountain sport, cert. (no bike)
Book via the registration from or:
E-Mail: wandermanufactur@gmx.ch / Phone: +41 79 403 16 94

Bergwander-Kurse:
Cours de randonnée en montagne:
Mountain hiking course:

Simplonpass :
Buchung bis 16.00 Uhr am Vortag
Daten auf Anfrage
Kandersteg:
Daten Auf Anfrage
Buchung bis 16.00 Uhr am Vortag

Ort nach ihrer Wahl im BeO-Land Gstaad und Wallis Zermatt

Tehema: Gefahren, Altschnee- und Neuschneeproblematik, Gehtechnik, Geröll, Bäche überqueren. Abhänge queren, gefrorener  und nasser Boden, Verhalten bei Gewittern  usw....
Der effiziente Einsatz von Wanderstöcken. Wie sinnvoll sind Stöcke beim Wandern?...
Diese Kurse werden ebenso individuell, an ihrem Wunschdatum organisiert.

Price: Gruppen 1-10  Personen nur Fr. 290.- pauschal

Individual: ab 1 Persone  Fr.120.- pro Person
inkl. Kursunterlagen, course dokuments
Excluse: Reisespesen und Verpflegung.
Excluse: Travel expenses,  lunch and drinks
 
Thèmes: Dangers, problèmes de neige ancienne et nouvelle, technique de marche, éboulis, franchissement de ruisseaux, sol gelé et humide, comportement lors d'orages, etc...
L`utilisation efficace des batons en randonnée?
Ces cours sont
également organisés individuellement, à la date souhaitée.
Topic:  Dangers, problems with old and new snow, walking technique, scree, crossing streams, frozen and wet ground, behavior during thunderstorms, etc...
The efficent use of hiking poles. How useful are sticks when hiking? These courses are also organized individually, on your desired date.

Buchen sie jetzt. 
Réserver via ce site ou
Book through this website or

E-Mail: wandermanufaktur@gmx.ch
Leitung: Heidi Bühler, Mountain hiking guide , Trainer für Ausdauersportarten im Breitensport für Bergsport. (no Bike)  

Neu:

In Österreich sind sie bestens unterwegs mit meiner Partnerorganisation
mountain-magic.at
kompetent geführte Wandertouren und unvergessliche Bergerlebnisse.
Lassen sie sich inspirieren...















Tourprogramm Buchung

Alle mit * markierten Felder sind Pflichtfelder!

Zur Bestätigung E-Mail erneut eingeben

Sicherheitscode
Neues Captcha anfordern
Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld.
clean-and-safe-top clean-and-safe-top
20200727 094728
20200914 090649
20190602 151124
20200727 075729
20200720 103254
002123
Eiger
20200913 192236
Dufourspitze
20220809 102535
Dufourspitze
20220809 085159
Matterhorn
20210908 095052
Dom
20220731 100557
Pollux
20220901 110526
20200717 094521
20220101 132427
20211221 130827
20211108 140703
20200730 064736
20211108 131823
20200727 082321
20200820 123550
20200612 191200
20221019 103430