High Altitude Training

20190714 061046

von 0 auf 4000

20200727 090021

Ist ihr Plan einen 4000er zu besteigen? Mit einem Training in geeigneter Höhe, werden sie den Aufstieg und den Gipfelerfolg geniessen. -Das technische Training machen sie mit einem Bergführer-.  
Da in grossen Höhen der Luftdruck abnimmt und sich ihre Blutgefässe erweitern, kann es zu höhenbedingten  Beschwerden kommen, die auch zu einem Tourabbruch führen können. Bei der mountain-sickness (AMS), können schon ab einer Meereshöhe von 2500müm. leichte Beschwerden auftreten. Schwindel, Kopfschmerzen, Erbrechen bis hin zu Hirn- und Lungenödemen. Was tödlich enden kann. Mit einer Anpassung des Körpers an grosse Höhen können Beschwerden weitgehendst vermieden werden.

Kosten: Coaching Fr.45.-/Std.  Anwendungstour Fr.120.- pauschal.
Daten: diese Trainings finden individuell statt und werden  auf Anfrage durchgeführt.

Die Trainings finden in Kleingruppen statt.
Daten: September: 26. 30. Oktober: 05. 12. 15. 20. 24. 30. Weitere Daten auf Anfrage.
Individual-Trainings sind jederzeit auf Anfrage möglich

Tagestraining: 5-6h. inkl persönliches Trainingsprogramm. Kosten Fr.120.- pro Person
Einzeltraining: Fr.45.- pro Stunde 

Höhenanpassungstraining

20200720 092836
Eine gute Akklimatisation dauert 3 Wochen!
Für niedrigere 4000er reicht in der Regel eine Kurzakklimatisation. Für höhere und schwerigere Touren ist eine gute Akklimatisation an den veränderten Luftdruck unabdingbar, da es sonst zu gefährlichen Situationen führen kann. Schwindel und Unwohl-Sein ist in einer Kletterpartie ungünstig.

Diese Zeit sollte man sich geben, da die Freude an einer Ü4000er-Tour viel grösser ist, als wenn man unterwegs, oder danach unter Symptomen der Höhenkrankheit leidet und sich elend fühlt oder gar abbrechen muss.

!Wenn du dich schlecht fühlst, dann lass es!

Wähle eine niedrigere Tour die Spass macht, als ein Prestige-Berg nicht zu schaffen. Die Berge stehen noch 10 000 Jahre am gleichen Fleck und warten auf dich!

Mit etwas Zeit im Gepäck und dem richtigen Training,  sind die einfacheren 4000er für fast Jedermann gut zu schaffen.

Trainingspläne für 4000er werden individuell zusammengestellt.
Es gibt keine generellen Ratschläge, da jeder Mensch verschieden  ist und anders reagiert. Die Zeit welche investiert werden kann, gibt den Ramen ders Trainingsumfangs an.    
Ab einer Meereshöhe von 2500m. beginnt das Höhentraining. Weil im Körper durch den veränderten Luftdruck, das Volumen der Blutgefässe zu nimmt und dies zu Schwindel und Kopfschmerzen führen kann. Im Alter lässt die Elastizität der Blutgefässe nach. Wer sein Körper ständig schwankenden Höhenmetern aussetzt, hat in der Regel elastischere, anpassungsfähigere Gefässe als Jemand der sich immer auf der gleichen Meereshöhe auf hält.
Erfahrungsgemäss haben Tiefländer, ob Jung oder Alt, etwas mehr Mühe sich zu Akklimatisieren, als Bewohner der Mittleren Höhenstufen.
Was tiefer als 2500müm.  trainiert wird, ist nicht Höhentraining!

Sinnvoll ist es, wenn die Meereshöhe für die Nachtruhe möglichst hoch liegt, da sich der Körper im Schlaf, ohne Anstrengung an den veränderten Luftdruck anpassen kann.  Bei grosse Höhen wird "tiefer" geschlafen und Step by step, auf gestiegen und wieder abgestiegen, bis die Höhe für den Gipfel-Push erreicht wird. Bei Beschwerden muss sofort abgestiegen werden.

Für grosse

Alternativ kann der veränderte Luftdruck in einem Höhenzelt Zuhause trainiert werden.  Dies wird jedoch eher für 7-8000er angewendet, weil aufwändig!

 Wir halten uns an die Verordnung über Massnahmen in der besonderen Lage, zur Bekämpfung der Covid-19-Epidemie des BAG und Clean & Safe der Tourismusbranchenverbände. Wanderungen, Schneeschuhtouren und Trainings dürfen sie Zertifikats- und Maskenfrei besuchen. Die Anlässe finden im Freien statt. Wir halten uns an die Verordnung über Massnahmen in der besonderen Lage, zur Bekämpfung der Covid-19-Epidemie des BAG und Clean & Safe der Tourismusbranchenverbände. Wanderungen, Schneeschuhtouren und Trainings dürfen sie Zertifikats- und Maskenfrei besuchen. Die Anlässe finden im Freien statt.

Tour-Programm

20210523 171736
Wandertouren und Schneeschuhtouren:

 Weitere Angebote finden sie unter "Wanderungen" und "Schneeschuhtouren"

Anmeldung und Auskunft zu den Touren jeweils bis 16.00 Uhr am Vortag.
Die Touren werden nur mit Anmeldung und bei genügend Teilnehmern durchgeführt. In Gruppen bis 14 Teilnehmer.
Die genauen Tourangaben werden per E-Mail versendet.

Anmeldung und Auskunft: E-Mail: wandermanufaktur@gmx.ch
oder Tel: 079 403 16 94


Kosten: wenn nicht anders Vermerkt!
1-2 Personen Fr.95.- pro Person
Gruppentarif ab 3 Personen: Erwachsene ab 16 J. Fr.55.- pro Person. Studenten Fr.45.-pro Person, Jugendliche bis 16 Jahre gratis.
Die Touren sind für Kinder ab 8 Jahren geeignet.

Kosten: Inklusive, Schneeschuhe und Stöcke sowie LVS, Schaufel und Sonde, können gratis ausgeliehen werden.
Mietmaterial: Ansonsten wird die Mietausrüstung separat verrechnet!
Alle Touren und Kurse sind täglich buchbar. Über das Anmeldeformular, oder E-Mail: wandermanufaktur@gmx.ch oder Tel: 079 403 16 94

Bergwanderungen:

Hörnlihütte
Experience the Matterhorn up close
 
One day hike

2022 August: 15./23./27./30. Sept: 05./09./19./28
Further data on request
 
Way to the hut: Conditions: Distance: 4,5 km. Ascent: 740hm. Descent: 40 hm. Hiking time: 2h 15 min.
 Way back to  Zermatt: Distance: 11 km. Ascent: 180 hm. Descent: 1815 hm. Hiking time: 4h.

We start the varied hike from Schwarzsee 2581 müm. past the Hirli 2198 müm. Climb the stairs and enjoy the view over the mountains of Zermatt. The hut path brings us directly to the Hörnlihütte 3262 müm.
-!The path is exposed and staggered with steps!-

A surprisre awaits you at the hut

We enjoy the panorama on this beautiful place!

Let`s start  the hike back to Zermatt.
The descent to Stafelalp 2198 müm. leads us past a wonderful litle lake. We kan now see the Matterhorn from the other side and the view brings us the Zmuttglacier closer. Over the dam we get to via alpine meadows of Hübel 1757 müm. past Zmutt to Zermatt 1605 müm.

Tour lead: Heidi Bühler zertified Hiking guide.
This tour is recognoszied by Heidi Bühler

Kosten:
1-2 Persons: Fr.95.-
3-99 Persons: Fr.55.-

Exclusive: Travel expences.


Mischabelhütte:

Ab Saas Fee - Hannigalp

Daten 2022: August: 15. 19. September: 03./12.  Witere Daten auf Anfrage

Condition: Distance: 10km. Aufstieg: 1162hm. Abstieg: 1702 hm. Wanderzeit: 6h 12 min.

Vin Bergstation Hannigalp 2330müm.  folgen wir gemütlich aufwärts dem Bergweg zum Spissen  2281müm. überqueren den Triftbach und nehmen den Aufstieg beim Schönegge 2417 unter die Füsse.
Über das obere Distelhorn 2804 führt uns der ausgesetzte Weg, der mit Ketten gesichert ist, zur Mischabelhütte 2336müm.
Wo wir und ausruhen und das geniale Panorama geniessen.

Der Abstieg führt uns auf dem selben Weg zum Schönegge und dann über den Leeboden  1897 müm. nach Saas Fee 1803 müm. zurück.

Tour lead: Heidi Bühler zert. Hiking guide.

Daten 2021: Oktober: 04./11./22./ 24.
Die Tour kann wegen der Schneelage abgeändert werden
Kosten:
1-2 Personen Fr.95.- inkl. Bahnfahrt Saas Fee Hannigalp einfach.
3-99  Personen Fr.55.- inkl. Bahnfahrt Saas Fee - Hannigalp einfach.

Exclusive: An-/Abreisespesen und Konsumationen.

Die Tour wurde von Heidi Bühler persönlich rekognosziert.

Chindbettipass
Distanz: 15 km. Aufstieg: 1078 hm. Abstieg: 1099hm.
Wanderzeit: 5h 38 min.
Ab Engstligenalp
Weitere Informationen auf Anfrage

Daten 2021: August: 29. September: 05./ 18.
Oktober: 02. 10. Weitere Daten auf Anfrage

Tourleitung: Heidi Bühler, Zert. Wanderleiterin
Die Tour ist persönlich von Heidi Bühler recognosziert!

Kosten:
1-2 Personen: Fr.95.- pro Person
3-99  Personen: Fr.55.- pro Person

Exclusive: Anreisespesen und Verpflegung

Bunderchrinde
Distanz: 10km. Aufstirg: 729hm. Abstieg: 1266 hm. Wanderzeit: 6h 25 min.
Weitere Informationen auf Anfrage

Daten 2021: August: 28. September: 04./12.
Weitere Daten auf Anfrage

Tourleitung: Heidi Bühler Zert. Wanderleiterin
Kosten:
1-2 Personen Fr.95.-
 3-99 Personen Fr.55.- pro Person 

Monte Moropass
Ab Mattmarksee. Besuch bei der goldenen Madonna del Neve. Den alten Schmugglerpfad erkunden.

Distanz: 16.7 km Auf-/Abstieg: 972hm. Wanderzeit: 6h
Weitere Informationen siehe "Wanderungen"

Die Tour kann wegen der Schneelage abgeändert werden.

Daten: 2021 
September: 02. 18. 27. Oktober: 01/07./ 09./ 22/ 28.
Weitere Daten auf Anfrage
Tourleitung: Heidi Bühler Zert. Wanderleiterin

Belwald-Aspi Titer Hängebrücke
Distanz: 4km. Aufstiegh: 312hm. Abstieg: 239hm. Wanderzeit: 1h 30 min.
Weitere Informationen auf Anfrage

Daten 2021: September: 24.
Oktober: 01./ 08.

Tourleitung: Heidi Bühler Zert. Wanderleiterin
Kosten:
1-2 Personen FR.95.- pro Person
3-99  Personen FR.55.- pro Person

Weisshornhütte

Distanz: 15.23km. Auf-/abstieg: 1626 hm. Wanderzeit: 7h 40 min.

Von Randa steiler Aufstieg durch den Wald zum Jazz. Weiter über die Alpweiden mit dem gigantischen Panorama zur Weisshornhütte.
Der Abstieg erfolgt auf der anderen Seite nach Randa zurück.
Weitere Informationen siehe "Wanderungen"

Daten: 2021:August:  20. 30. Sept: 15. 25.
Die Tour kann wegen der __Schneelage abgeändert werden.
Tourleitung: Heidi Bühler, Zert. Wanderleiterin
Persönlich recognosziert von Heidi Bühler.
Kosten:
1-2 Personen Fr.95.- pro Person
3-99 Personen Fr.55.- pro Person

Exclusive Anreisespesen und Verpflegung


Dossenhütte
Distanz: 10 kim. Auf-/Abstieg: 1382 hm. Wanderzeit: 6h 17 min.

Klettersteig ähnlicher Hüttenzustieg. Nur für Schwindelfreie geeignet.
Weitere Informationen siehe "Wanderungen"

Daten:2022  August: 22. 30. September: 10. 25
Okt. Auf Anfrage:

Tourleitung: Heidi Bühler, Zert. Wanderleiterin
Recognosziert durch Heidi Bühler persönlich.!
Kosten:
1-2 Personen Fr.95.- pro Person
3-99 Personen Fr.55.- pro Person

Diverse Hütten-Touren auf Anfrage.
Gelmerhütte, Trifthütte, Gaulihütte, Domhütte, Kinhütte, usw..
Siehe "Wanderungen"

Bergwander-Technik-Coaching:
Täsch
August: 17. / 22./  29.
September: 01. / 12. /26. Oktober: 10. / 16. / 24./ 30. Nov: auf Anfrage

Tehema: Gefahren, Altschnee- und Neuschneeproblematik, Gehtechnik, Geröll, Bäche überqueren. Abhänge queren, gefrorener  und nasser Boden, Verhalten bei Gewittern  usw....
Der effiziente Einsatz von Wanderstöcken. Wie sinnvoll sind Stöcke beim Wandern?...

Ab 2 Pers. werden Coachings individuell an ihrem Wunschdatum organisiert.
Kosten Fr.75.- pro Person inkl. Kursunterlagen.
Buchen nur über diese Website. oder wandermanufaktur@gmx.ch
Leitung: Heidi Bühler Zert. Wanderleiterin.

Nordic Walking Events:

 Nordic Walking-Angebote Täglich auf Anfrage.
Kosten Fr. 30.- pro Person















Tourprogramm Buchung

Alle mit * markierten Felder sind Pflichtfelder!
20200727 094728
20200914 090649
20190602 151124
20200727 075729
20200720 103254
000867
20200913 192236
20210908 095052
20200717 094521
20200612 191200
20200730 064736
20200820 123550
20200727 082321